Hausboot vor einer hollaendischen Windmuehle
Fruehstueck im Hausboot-Urlaub in den Niederlanden
Hausboote an der Amstel in Amsterdam, Provinz Nordholland
Abendstimmung auf dem Wasser.
Holland - Tulpenland, auch als Holzkunstwerke
Hausboot vor einer holländischen Windmühle
Holland

Das Land der Windmühlen

Einwegfahrten Friesland - Holland

Bei den genannten Routen handelt es sich lediglich um Vorschläge für Ihren Hausbooturlaub. Sie können sich natürlich auch gerne eine Route nach Ihren eigenen Vorstellungen zusammenstellen. Die Entfernungen und Reisezeiten in den Routenempfehlungen basieren auf Erfahrungswerten bei durchschnittlichen Geschwindigkeiten von 6-8 km/h. Die Zeit, um eine Schleuse zu passieren, beträgt durchschnittlich 15-20 Minuten (hängt aber von der Saison und dem Verkehr ab). Beachten Sie bitte auch die "Schleusen- und Brückenöffnungszeiten"! Diese können von Fahrgebiet zu Fahrgebiet unterschiedlich sein.

 

Holland - Friesland Tour I

ab Hindeloopen über Amsterdam nach Vinkeveen - oder umgekehrt

Mindestens 7 Nächte. Ideal sind 10 Nächte. Falls Sie Amsterdam auslassen, können Sie ca. 10 Fahrstunden sparen.

Details zur Route:

180 km, 57 Brücken, 7 Schleusen, ca. 6 Fahrstunden pro Tag.

Ausgangs- oder Endpunkt ist Hindeloopen. Die kleine hübsche Stadt, die trotz der lediglich 900 Einwohner seit 1225 das Stadtrecht besitzt, liegt direkt am Ijsselmeer und bietet einen entspannten Einstieg in Ihren Hausbooturlaub, bzw. ein entspanntes Ende desselben. Schlendern Sie durch das schöne Städtchen mit den vielen Holzbrücken, den malerischen alten Häusern und den kleinen Souvenirläden. Nicht zu vergessen, das Ijsselmeer mit seinen Stränden und zahlreichen Wassersportmöglichkeiten.

Workum (friesisch: Warkum): altes Stadtzentrum mit dem lebhaften Marktplatz "De Merk" auf dem sich viele Kneipen und Restaurants befinden, das historische Rathaus, mehrere Yachthäfen am Ijsselmeer.

Sneek: mit 33.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Frieslands, trotz der Größe mit viel Flair u. a. auch durch die vielen Grachten, die die Stadt durchziehen und umfließen. Historische Innenstadt, Rathaus im Rokkoko-Stil und das berühmte große Wassertor - einst Teil eines Verteidigungssystems, heute Sneeks Wahrzeichen. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.

Woudsend: schönes Wassersportdorf zwischen Heegermeer und Slotermeer.

Lemmer: Badeort am Ijsselmeer mit schönen Stränden und sauberem Wasser. Wassersport- und Einkaufsmöglichkeiten. Orchideenhof, gute 10 km von Lemmer entfernt.

Steenwijk: das Zentrum der Nordwest-Overijssel. Einen schönen Überblick erhalten Sie, wenn Sie auf den Turm der St.-Clemens-Kirche steigen.

Giethoorn: idyllisches Dorf - aufgrund der 170 Brücken auch "Venedig des Nordens" genannt. Die Brücken verbinden zahlreiche kleine Torfinseln auf denen reetgedeckte Bauernhöfe stehen.

Elburg: kleine historische Hansestadt mit vielen Baudenkmälern und Museen. Der Ort ist von Grachten, Wällen und Stadtmauerresten umringt.

Harderwijk: Hansestadt mit attraktivem Zentrum, Grünanlagen und Terrassen. In den historischen Gebäuden befinden sich heute u. a. Geschäfte, Restaurants und Galerien. Naturschutzgebiet Veluwe, gemütlicher Strandboulevard.

Strand Horst: beobachten Sie Windsurfer und Kiter, die diesen beliebten und auch für Einsteiger perfekten Strand für ihren Sport nutzen.

Amsterdam: der Grachtengürtel gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die malerischen Wasserkanäle, der besondere Charme der historischen Innenstadt mit den lebensfrohen Menschen und stattlichen Herrenhäusern sind einen ausgedehnten Besuch wert. Besichtigen Sie eins der vielen Hausboote (Museum), oder entdecken Sie die Unterschiede, Angebote und Sehenswürdigkeiten der Viertel rund um das Zentrum.

Amstelveen: zahlreiche Shopping- und Ausgehmöglichkeiten im neuen Stadtzentrum, sehenswerte Parkanlagen z. B. der 900 Hektar große "Amsterdamse Bos". Historische Trambahn.

End- oder Ausgangspunkt Ihrer Hausbootfahrt ist Vinkeveen. Die Seenplatte Vinkeveense Plassen liegt zentral zwischen Utrecht und Amsterdam und ist ein beliebtes Naherholungs- und Wassersportgebiet.

 

 

Holland - Friesland Tour II

ab Hindeloopen über Amsterdam & Utrecht nach Vinkeveen - oder umgekehrt

Mindestens 10 Nächte.

Details zur Route:

235 km, 72 Brücken, 14 Schleusen.

Ausgangs- oder Endpunkt ist Hindeloopen. Die kleine hübsche Stadt, die trotz der lediglich 900 Einwohner seit 1225 das Stadtrecht besitzt, liegt direkt am Ijsselmeer und bietet einen entspannten Einstieg in Ihren Hausbooturlaub, bzw. ein entspanntes Ende desselben. Schlendern Sie durch das schöne Städtchen mit den vielen Holzbrücken, den malerischen alten Häusern und den kleinen Souvenirläden. Nicht zu vergessen, das Ijsselmeer mit seinen Stränden und zahlreichen Wassersportmöglichkeiten.

Workum (friesisch: Warkum): altes Stadtzentrum mit dem lebhaften Marktplatz "De Merk" auf dem sich viele Kneipen und Restaurants befinden, das historische Rathaus, mehrere Yachthäfen am Ijsselmeer.

Sneek: mit 33.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Frieslands, trotz der Größe mit viel Flair u. a. auch durch die vielen Grachten, die die Stadt durchziehen und umfließen. Historische Innenstadt, Rathaus im Rokkoko-Stil und das berühmte große Wassertor - einst Teil eines Verteidigungssystems, heute Sneeks Wahrzeichen. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.

Woudsend: schönes Wassersportdorf zwischen Heegermeer und Slotermeer.

Lemmer: Badeort am Ijsselmeer mit schönen Stränden und sauberem Wasser. Wassersport- und Einkaufsmöglichkeiten. Orchideenhof, gute 10 km von Lemmer entfernt.

Steenwijk: das Zentrum der Nordwest-Overijssel. Einen schönen Überblick erhalten Sie, wenn Sie auf den Turm der St.-Clemens-Kirche steigen.

Giethoorn: idyllisches Dorf - aufgrund der 170 Brücken auch "Venedig des Nordens" genannt. Die Brücken verbinden zahlreiche kleine Torfinseln auf denen reetgedeckte Bauernhöfe stehen.

Elburg: kleine historische Hansestadt mit vielen Baudenkmälern und Museen. Der Ort ist von Grachten, Wällen und Stadtmauerresten umringt.

Harderwijk: Hansestadt mit attraktivem Zentrum, Grünanlagen und Terrassen. In den historischen Gebäuden befinden sich heute u. a. Geschäfte, Restaurants und Galerien. Naturschutzgebiet Veluwe, gemütlicher Strandboulevard.

Strand Horst: beobachten Sie Windsurfer und Kiter, die diesen beliebten und auch für Einsteiger perfekten Strand für ihren Sport nutzen.

Huizen: größere Stadt, trotzdem in ländlicher Umgebung, direkt am Gooimeer (kleines Nebenmeer des Ijsselmeers)

Muiden: schöne Stadt direkt am Ijmeer (Markermeer), mit vielen Cafés und Restaurants. Ein Besuch im Muiderslot (Muiderschloss) und den umliegenden Anlagen muss sein!

Amsterdam: der Grachtengürtel gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die malerischen Wasserkanäle, der besondere Charme der historischen Innenstadt mit den lebensfrohen Menschen und stattlichen Herrenhäusern sind einen ausgedehnten Besuch wert. Besichtigen Sie eins der vielen Hausboote (Museum), oder entdecken Sie die Unterschiede, Angebote und Sehenswürdigkeiten der Viertel rund um das Zentrum.

Amstelveen: zahlreiche Shopping- und Ausgehmöglichkeiten im neuen Stadtzentrum, sehenswerte Parkanlagen z. B. der 900 Hektar große "Amsterdamse Bos". Historische Trambahn.

Breukelen: Namensgeber des New Yorker Stadtteils Brooklyn. Zwischen Breukelen und Utrecht liegt die traumhafte Wasserburg-/Schlossanlage De Haar.

Utrecht: verkehrsberuhigte Innenstadt mit idyllischen Grachten, Dom mit unterirdischem Besucherzentrum, zahlreiche Einkaufs- und gemütliche Einkehrmöglichkeiten.

End- oder Ausgangspunkt Ihrer Hausbootfahrt ist Vinkeveen. Die Seenplatte Vinkeveense Plassen liegt zentral zwischen Utrecht und Amsterdam und ist ein beliebtes Naherholungs- und Wassersportgebiet.

 

 
Binnengewässer Literaturempfehlung:
Hausbooturlaub Niederlande - Die nördlichen Provinzen von Elsbeth Gugger u. Hans Zahlitsch
24,90 EUR
ISBN 978-3-89225-707-3

Hausbooturlaub Niederlande - Der Süden von Elsbeth Gugger u. Hans Zahlitsch
24,90 EUR
ISBN 978-3-667-10438-0

Erhältlich bei Barone Yachting. Alle Preise zzgl. Versand.


Packliste - Was auf einem Hausboot-Urlaub nicht fehlen darf

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen