Montenegro - Kloster von St. George
Montenegro - Sonnenuntergang in Risan
croatie-cavtat Bucht
Montenegro - Kloster von St. George
Montenegro - Perast
Montenegro - Notre Dam
Kroatien - Bucht bei Dubrovnik
Kroatien - Bucht bei Dubrovnik
Kroatien - Orchester in Dubrovnik
Montenegro

Yachtcharter und Segelyacht Kreuzfahrten an der Montenegrinischen Küste

„Als unser Planet entstand, muss sich die schönste Begegnung zwischen Meer und Land an der montenegrinischen Küste zugetragen haben.“ Mit diesen perfekt gewählten Worten beschreibt der britischer Dichter Lord Byron die Bucht von Kotor als Perlen und Juwelen Montenegros.

Zum Weltkultur- und Naturerbe der UNESCO ernannt, steht dieser einzigartige Fjord im Mittelmeer jenen in Norwegen kaum nach. Die Show ist groß: vier Buchten die 28 km ins Landesinnere reichen sind durch natürliche Kanäle verbunden. Charmante Dörfer gespickt mit Türmen, ungewöhnlich kleine Inseln, die in der Sonne baden und deren Vegetation gesäumt ist von duftenden Pinien, Zypressen und Wildrosen.

Die Stadt Kotor, am hinteren Rand des Fjords gelegen, wird Ihnen ein spannendes Anlegemanöver bieten. Geschützt durch seine schwindelerregend hohen Mauern und Felsen, bewahrt die Stadt ihre reiche Geschichte und vermittelt dennoch das Gefühl der Gastfreundschaft seiner Bewohner.

Die Gastronomie in Montenegro bietet viele Facetten: Verpassen Sie nicht den Markt von Kotor, hinter den Stadtmauern werden hier seit jeher eine reiche Auswahl von Gemüse und Fruchtaromen, aber auch Käse, natürlich lokaler Fisch und Schinken auf herrlichen Ständen feilgeboten.

Gönnen Sie sich einen Abend in einem guten Restaurant: von einfach bis anspruchsvoll, die Preise sind sehr erschwinglich, die Speisen lecker und die Region bietet einige wertvolle lokale Weine. Weitere Highlights dieser Charter durch Kroatien und Montenegro sind die berühmte Altstadt von Dubrovnik, und der lächelnde kleine Hafen von Cavtat, welcher von zwei Halbinseln die im kristallklaren Wasser zu schwimmen scheinen umgeben ist.

Online Proviant Bestellung - für Charter ab Dubrovnik / Kroatien:
Nutzen Sie unseren neuen Proviant Service in Kroatien:
Bestellen Sie den Proviant / die Verpflegung für Ihre Yachtcharter ab Kroatien ganz einfach im Online Shop von  Jam YachtSupply. Geben Sie am Ende Ihrer Bestellung den Hafen und den Namen der Yacht an - der Proviant wird für Sie direkt ans Schiff geliefert.

Segelwetter für Yachtcharter in Montenegro:
Im Frühjahr sind die montenegrinischen Gewässer für erfahrene Segler am besten geeignet, von Juli bis Anfang September jedoch auch hervorragend für Familien.

Beste Segelzeit für Yachtcharter in Montenegro:
Von Juni bis Mitte September ist die beste Zeit zum Segeln in Montenegro.

Flughäfen zu Ihrer Yachtcharter in Montenegro:
Flughafen
Tivat (TIV) - Bucht Kotor: ca 4km südlich von Tivat
Dubrovnik (DBV) - Dubrovnik/Kroatien: ca 10km

Nötige Führerscheine für Ihren Segeltörn in Montenegro:
SBF See, Funksprechzeugnis SRC

Törnvorschlag Montenegro:
Machen Sie sich ein Bild und wählen Sie das richtige Segelrevier für Ihren Törn, hier finden Sie unsere Törnvorschläge für Ihre Yachtcharter in Montenegro

Ausgangsbasen
ACI Marina Dubrovnik (Kroatien)
AD Marina Bar (Montenegro)
Marina Muo bei Kotor (Montenegro)

Literatur
Bodo Müller / Jürgen Straßburger, Küstenhandbuch Kroatien und Montenegro, edition
Maritim, ISBN 978-3- 89225-632- 8
Dieter Berner, Törnführer Kroatien und Montenegro, Delius Klasing, ISBN 978-3- 7688-3579-4

Segelkreuzfahrt
Ab Mai 2017 findet wöchentlich unsere Segelkreuzfahrt Cocktail Montenegro statt.
Hier geht es zur Segelyacht Kreuzfahrt Cocktail Montenegro

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen