Bizarre Felsformationen entlang der Inseln
Lagoon 570 Feng Shui auf den Seychellen. Katamaran mit Crew / Segelyacht Kreuzfahrt
Riesenschildkröten auf den Seychellen
VPM - Bestsail Yachtcharter Flotte vor Anker. Mahé - Seychellen
Seychellen: beeindruckende Granitfelsen
Sonnenuntergang am Strand
Seychellen
Regenwald auf den Seychellen
Die Seychellen: kristallklares Wasser und Traumstrände
Gauguin - vor Coco Island
Ankern in einer Bucht
Eden Island Marina: Startpunkt und Ausgangsbasis von VPM - Bestsail Yachtcharter Seychellen
Seychellen

Yachtcharter Seychellen Segelurlaub inklusive Naturwunder

Das Seychellen Archipel
 Das Inselparadies: Die Ansammlung von 115 Inselchen im Indischen Ozean, bedeckt eine Wasserfläche von etwa 453km², bei einer Landfläche von nur 220km². Aus diesem und vielen anderen Gründen, ist die beste Art, die winzige ozeanische Republik zu erkunden, auf einer Segelkreuzfahrt oder Yachtcharter ab Mahé.

Die in den Indischen Ozean gestreuten Inselperlen sind in vielerlei Hinsicht paradiesisch: Sandstrände wie Puderzucker eingebettet zwischen bizarren Granitfelsen und verziert mit einer üppig grünen Vegetation die erahnen lässt, dass Regenschauer rund um das Jahr auftreten können. Sie finden auf den Seychellen botanische Schatztruhen und Meeresoasen mit einer reichen endemischen Flora und Fauna. Nahezu 60% der Landfläche stehen unter Naturschutz. Als eines der ersten Länder haben die Seychellen den Naturschutz in der Verfassung verankert. Freuen Sie sich auf langgezogene Strände und einsame Buchten.



Wind und Wetter auf den Seychellen
Das Segelwetter auf den Seychellen ist sonnig und warm. Obwohl es in zwei Saisonzeiten unterteilt ist, läßt es sich das ganze Jahr über gut segeln. Der Südostpassat weht von Mai bis Ende September. Die Temperaturen schwanken zwischen 20 Grad und 30 Grad Celsius. Die Winde wehen mit Stärken zwischen 2 und 5 Beaufort. Von Dezember bis März bringt der Monsun aus Nordwest etwas mehr Nässe und Luftfeuchtigkeit. Kurze Regenschauer können das ganze Jahr über auftreten und die Wassertemperatur liegt bei 27-29 Grad. Es existieren keine Tropenkrankheiten und die Seychellen liegen außerhalb der Zyklon-Zone; Naturkatastrophen sind unbekannt.

Während einer Yachtcharter oder Segelkreuzfahrt haben Sie unter anderem die Möglichkeit die folgenden Inseln zu besuchen:

Mahé
Die größte Insel der Inner Islands, rund 90% der Bevölkerung der Seychellen wohnt auf Mahé. Daher  gibt es auf der Hauptinsel die Möglichkeit die Kultur der Seychellen zu erleben. Der internationale Flughafen und der Starthafen unseres Yachtcharters befinden sich in Mahé.  Natürlich gibt es daher auch viele verschiedene Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Besuchen Sie die kleine Inselhauptstadt Victoria mit dem „Little Big Ben“ und den kleinen aber charmanten Markt. Auf dieser Insel wird auch der bekannte Takamaka Rum.

Praslin
Einige der bekanntesten Strände wie z.B. der Anse Lazio sind auf Praslin zu finden. Der Anse Lazio wurde einigen Magazinen als schönster Strand der Welt bewertet. Auch auf Tripadvisor landet der Anse Lazio in den Top 10 Stränden der Welt. Auch bekannt ist hier der fast mystische Vallee de Mai, der Mutterwald des größten Samen der Welt: der legendären Coco de Mer.

La Digue
Die kleine Insel La Digue ist auch sehr bekannt für seine Strände wie z.B. den Anse Source d’Argent hier begeistern seine durch Erosion ausgebildeten Formen der Granitfelsen. Die kleine Insel ist nur mit dem Fahrrad oder mit der Ochsenkarre zu erkunden, da es auf dieser Insel fast kein Autoverkehr gibt.

Auf einer Segelkreuzfahrt oder Yachtcharter haben Sie natürlich auch die Möglichkeit die kleineren verlassenen und unter Naturschutz stehenden Inseln zu besuchen wie z.B.:

Curieuse
Spazieren Sie durch den Mangrovenwald auf der Insel mit den riesigen Schildkröten. 

Cousin
Die Insel mit den unter Naturschutz stehenden Vogelarten.

Sainte Anne
Über 150 Fischarten in dem unter Naturschutz stehenden Marine Park.

Ile Coco und Sainte Pierre
kleine Pirateninseln, ideal für Schnorchel begeisterte.







Lesen Sie hier, was die Zeitschrift Reise aktuell über das Segelrevier "Seychellen" von Barone Yachting schreibt.

Unsere VPM-Yachtcharter Basis auf den Seychellen ist in der Eden Island Marina bei Victoria auf Mahé.




Größere Kartenansicht

Yachtcharter auf den Seychellen:
Mahé Praslin, La Digue, Roche Caiman, Silhouette, Cousin Islands, Victoria, Curieuse, Aride, Baie Ste Anne, Mahé

VPM Yachtcharter Basis auf den Seychellen:

Eden Islnd Marina bei Victoria, Mahé

Literatur Törnführer Seychellen:

Pilote Cotier "Seychelles Nautical Pilot" von Alain Rondeau
ISBN 978-2-916083-06-3

Nötige Führerscheine für Ihren Segeltörn auf den Seychellen:
Das Ministerium für Tourismus und die SMSA (Seychellen Maritime Safety Administration) haben die Anforderungen für ausländische Skipper bei bareboat charter auf den Seychellen erhöht. Skipper müssen nicht nur alle gültigen Lizenzen vorlegen sondern auch einen nautischen Erfahrungsnachweis ausfüllen, um zu beweisen, dass sie genug Erfahrung haben.

Die Fragen beinhalten z.B. wie lange, wo und welche Art von Yacht/Boot der Skipper in der Vergangenheit segelte. Aber auch nach dem Co-Skipper und dessen Erfahrung wird gefragt. Das Formular "Segelerfahrungsnachweis" erhalten sie bei uns, dies sollte vor Abreise ausgefüllt werden damit es vor der Buchung von Flügen und Unterkünften geprüft werden kann, für den Fall, dass die Skipper Erfahrung nicht hoch genug ist und abgelehnt wird.

Unsere Partner vor Ort werden auch ein navigations- und technisches Briefing mit Ihnen durchführen, bei dem die Skipper Fähigkeiten ausgewertet werden. Gegebenenfalls kann beim Check-in ein professioneller Skipper gestellt werden, um Sie und Ihre Crew für 24h zu begleiten, und die Kompetenz der Crew zu beurteilen und die Crew detailliert zu briefen.

Hier finden Sie das Erfahrungsnachweis Formular als Download.

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen