Felsformationen an der korsischen Küste
Katamaran vor der Küste Korsikas
Altstadt auf Korsika
Catlante 600 Bacchus und Iris vor Korsika
Korsika

Yachtcharter Korsika Die wilde Schönheit des Mittelmeers

Törnvorschlag Korsika Westküste Bonifacio - Calvi

1. Tag: Bonifacio

Ankunft im Hafen von Bonifacio und Unterbringung an Bord Ihrer Yacht um 17:00 Uhr. Checkin und und Sicherheitsbriefing. Abendessen und Übernachtung an Bord am Anlege- oder Ankerplatz (je nach Kapazitäten des Hafens).

2. Tag: Bonifacio / Îles Lavezzi / Roccapina

Bonifacio wurde auf einem riesigen Felsen aus Kalkstein gebaut. Dank dieser außerordentlichen Lage bietet Bonifacio ihren Besuchern eine wunderschöne Marina, vor allem aber eine sehenswerte Altstadt. Am Vormittag segeln Sie bei guten Witterungsverhältnissen in Richtung der Îles Lavezzi, Naturschutzgebiet seit 1982. Diese Inselgruppe besteht aus etwa hundert kleinen Inseln und  winzigen Buchten. Hier finden Sie wunderschöne Badestellen an denen Sie ein Sonnenbad genießen können. Segeln Sie weiter nach Roccapina. Abendessen und Übernachtung am Ankerplatz der Bucht von Roccapina.

3. Tag: Roccapina / Campomoro

Nach dem Frühstück wird der Anker gelichtet, segeln Sie nach Campomoro. Erleben Sie eine tolle Fahrt in das Archipel rund um Bonifacios Mündungen, 80 000 Hektar Fläche, die seit 1999 geschützt wird.

Der Golf von Roccapina ist sehr buchtenreich und galt lange Zeit als eine uneinnehmbare Bastion. Bewundern Sie den berühmten Löwen von Roccapina, eine beeindruckende Skulptur aus Rosengranit in Lebensgröße. Zahlreiche Türme kennzeichnen Ihren Törn. Das Entspannen im lauwarmen Wasser des Mittelmeers gegenüber seinen majestätischen Hängen könnte zu einem Moment der Glückseligkeit für Sie werden! Ankern in Campomoro, Naturschutzgebiet mit Reiz des Unberührten und einem wunderschönen Strand. Übernachtung am Ankerplatz.

4. Tag: Campomoro / Ajaccio

Der Vormittag ist der Betrachtung und dem "Dolcefarniente" während des Segelns entlang der Steilhänge gewidmet. Einfahrt zum Golf von Ajaccio, dem größten und tiefgreifendsten Golf der Insel.
Ajaccio, Geburtsort Napoleons, wurde im Jahr 1492 gegründet. Die Stadt befindet sich inmitten eines Felsenkessels und wurde auf zwei Ebenen erbaut. Ajaccio als großes touristisches Zentrum hält sowohl ein historisches als auch ein kommerzielles Angebot parat. Hier haben Sie genügend Freizeit, um auf eine Erkundungstour zu gehen. Übernachtung am Ankerplatz im Golf.

5. Tag: Ajaccio / Îles Sanguinaires / Cargèse

Sie segeln morgens zu den Sanguinaires-Inseln, dem Naturschutzgebiet mit vielen seltenen Pflanzen. Aus der Geschichte heraus werden sie "Sanguinaires" genannt, französisch für "Rot wie Blut". Diese Bezeichnung ist allerdings nicht auf das Leuchten der Felsen im warmen Abendrot zurückzuführen, sondern ist eine Ableitung von den "sanguinari", den aus Afrika stammenden Korallenfischern mit angeblich schwarzem Blut, die auf den Inseln in Quarantäne ausharren mussten.

Sie kommen am Nachmittag in Cargèse an. Der Ort im Hinterland des Golfs von Sagone wir "die griechische Stadt" genannt. Bei einem Spaziergang durch dieses charmante Städtchen entdecken Sie zwei einander gegenüber errichteten Kirchen - eine romanische und eine griechisch-orthodoxe. Übernachtung am Ankerplatz im Golf von Sagone.

6. Tag: Cargèse / Capo Rosso / Calanche und Naturschutzgebiet Scandola / Girolata

Dieser Tag wird garantiert der schönste des gesamtes Törns werden! Küstenschifffahrt in Richtung des berüchtigten Capo Rosso, einer vorstehenden Halbinsel, überragt vom Turm von Turghio in einer Höhe von 330 Metern. Erleben Sie eine atemberaubende Segelfahrt entlang der mythenhaften Calanche: diese wenigen Kilometer Küste sind von einer unvergesslichen Schönheit.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lesen Sie den Roman "Bel-Ami" von Guy de Maupassant , in dem die Landschaft sehr gut beschrieben wird. Jede Felsenform wird Ihre Fantasie anregen. Es handelt sich um Formen von Tieren und Personen, die die Natur hervorragend nachgeahmt hat. Sie segeln mitten in das Naturschutzgebiet Scandola, das 900 Hektar Erdoberfläche und 1000 Hektar Wasserfläche umfasst. Scandola wurde 1975 von der UNESCO in die Liste des Weltnaturerbes aufgenommen.

Da das Gebiet ausschließlich per Wasser zugänglich ist, stellt seine Entdeckung per Yacht Charter ein besonders aufregendes Treffen auf die Natur dar. Bitte beachten Sie, dass das Baden im Naturschutzgebiet untersagt ist. Nach einem kurzen Badestop im Umland des Naturschutzgebiets geht es auch schon nach Girolata für den Abend und die Nacht.

7. Tag: Girolata / Calvi

Am Vormittag besichtigen Sie das Fischerdorf Girolata, wo man sich auf den Langustenfang spezialisiert hat. Inmitten der Macchia-Landschaft überragt ein schöner Fort das gesamte Dorf. Hier erleben Sie überwältigende Aussichten auf den Golf abseits der Touristenpfade. Segeln Sie weiter in Richtung Calvi, vorbei an Buchten jeder Größenordnung - eine schöner als die andere!

Calvi empfängt Sie auf der Höhe seines Vorgebirges: die Zitadelle umarmt den ganzen Golf. Es ist eine wunderschöne Stadt, die man gemächlich erkunden sollte. Die Nachtschwärmer unter Ihnen sollten es nicht verpassen, an diesem Abend in Calvi einen Drink im "Chez Tao" zu sich zu nehmen! Übernachtung am Ankerplatz.

8. Tag: Calvi

Das letzte Frühstück an Bord... in Badeanzug...  keine Aufbruchstimmung. Spätestens um 9:00 Uhr morgens muss die Yacht leider verlassen werden. Gerne arrangieren wir Ihren anschliessenden Landaufenthalt oder die Heimreise.


Segel Literatur Korsika Empfehlung:
Delius Klasing Verlag: Korsika, Sardinien, Elba von Klaus-Jürgen Röhring -> 34,90 EUR
Der Törnführer beschreibt die Mittelmeer-Inseln Korsika, Sardinien und Elba mit Capraia, die zu den beliebtesten Segel-revieren im Ligurischen Meer und Tyrrhenischen Meer gehören.
Die noblen Marinas, romantischen Häfen und einsamen Anker-buchten sind die Ziele vieler Segler und Motorbootfahrer. Korsika: Ein Gebirge im Meer, doch dieser Juwel auf blauem Samtkissen verbindet die Schönheit alpiner Berge mit mediterranem Flair. Zwischen den vielen Yachthäfen können erholsame Tagesetappen gesegelt werden.

Erhältlich bei Barone Yachting. Alle Preise zzgl. Versand.


Yachtcharter Packliste - Was auf einem Segeltörn nicht fehlen darf

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen