Eine der schönsten Buchten für Ihre Yachtcharter ab Dubrovnik: Okuklije auf Mljet
Insel Korčula vor der Küste Süddalmatiens in der Adria
kroatische Bucht
Insel mit Leuchtturm in der kroatischen Adria
Vor Dubrovnik trifft man auf originalgetreue Nachbauten historischer Boote
Herrlich geschützte Ankerbuchten an der Ostspitze von Mljet
befestigte Stadt an der kroatischen Küste
kroatische Marina
Die Ausgangsbasis von Bestsail - Pulena d.o.o. in der Marina Spinut bei Split
Segeln vor Korcula
Kroatien

Yachtcharter Kroatien Segeln durch die Tausend Inseln der Adria

Törnvorschlag Kroatien Kvarner und Kvarneric 160 sm

Tag 1
Insel Cres, Cres
Gesamt: 25 sm

Auch dieser Törn will mit den längeren Etappen begonnen werden. Cres ist ein wirklich sehenswerter Ort mit einer Fülle von Restaurants, auch beim alten Hafen, in dem heute nur kleine Fischerboote liegen. Die Marina ist einen kleinen Fußmarsch entfernt, immer am Ufer einer Bucht entlang.


Tag 2
Insel Krk; Krk und Marina Punat
Gesamt: 45 sm

Bora sollte nicht im Verzug sein, schon die Etappe am Tag zuvor hätte der Nordostwind zunichte gemacht, der hier in der Meerenge Kvarner stark bis stürmisch wehen kann. Doch viel häufiger ist es hier eher flau, gerade im Sommer. Krk, der Hauptort der gleichnamigen Insel überrascht. Mit einer trubeligen Altstadt und Zeugnissen verflossener Jahrhunderte, darunter ein römisches Bodenmosaik. Wer keinen Platz findet im kleinen Hafen kann für die Nacht sehr schön die nahe Marina Punat ansteuern.


Tag 3
Insel Grgur; Insel Rab, Supetarska und Rab
Gesamt: 30 sm

Ein Stück dunkle Geschichte verkörpert die Insel Grgur. Gelegen zwischen den großen Inseln Krk und Rab war sie über Jahrzehnte Gefängnisinsel. Heute ist sie gut für eine Segelpause, um danach Rab anzusteuern, den gleichnamigen Hauptort der Insel. Im Sommer sind die Altstadtgassen voll mit Menschen, das Flair mutet italienisch an. Die Marina liegt auf der anderen Seite des Hafenbeckens.


Tag 4
Insel Losinj, Veli Losinj; Insel Ilovik
Gesamt: 25 sm

Weg von der Küste, hinaus zu den äußeren Inseln. Veli Losinj könnte ein lohnenswertes Ziel sein. Rund um den alten Hafen herrscht reges Treiben. Allein die Zahl der Bootsplätze ist limitiert. So liegt man hier sogar längsseits im Päckchen. Achtung vor Nordost-Wind, der nachts einsetzen kann und den Hafen zumindest unruhig macht. Dann ist es angeraten, schnell noch zur Blumeninsel Ilovik zu segeln, wo der Schutz fast perfekt ist.


Tag 5
Insel Susak
Gesamt: 10 sm

Diese Ziel darf niemand auslassen: Kroatiens einzige komplette Sandinsel. Hohes Gras besteht Susak, das man vom Mini-Hafen aus einmal umwandern könnte. Vorbei am Leuchtturm und dem interessanten Friedhof. Eine tolle Ankerbucht liegt gleich neben dem Hafen, aber ein waches Auge auf mögliche Bora ist hier unerlässlich.


Tag 6
Pomer
Gesamt: 25 sm

Direkt oder mit einem Stopp bei Unije oder aber erst in der Bucht von Medulin an Backbord in der Bucht Portic geht der Törn zu Ende. In der Basis werden Sie schon erwartet.


Zur Planung und Einstimmung
Karl-Heinz Beständig, 888 Häfen & Buchten, 29,90 EUR
Martin Muth, Kroatien mit Slowenien, Häfen und Küsten von oben, Delius Klasing, 29,90 EUR
Erhältlich im Buchhandel oder über Barone Yachting; alle Preis zzgl. Versand

Online Proviant Bestellung in Kroatien:
Nutzen Sie unseren neuen Proviant Service in Kroatien:
Bestellen Sie den Proviant / die Verpflegung für Ihre Yachtcharter in Kroatien ganz einfach im Online Shop von  Jam YachtSupply. Geben Sie am Ende Ihrer Bestellung den Hafen und den Namen der Yacht an - der Proviant wird für Sie direkt ans Schiff geliefert.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen