La Marine dans la région lacustre du Mecklembourg
Jardin anglais au Chateau-de-Seilles à Rheinberg
Pour des multiples excursions en bateau
L'ambiance du soir dans la marina
La région lacustre du Mecklembourg - des Vacances en famille
Vue du clocher sur Röbel/Müritz prise par Christin Drühl
Ville insulaire, la "suisse meklembourgoise"
Une pause-café au bord de la mer
Elde-Müritz-voies navigables
Le port à Waren (Müritz), vue du lac
Des chevaux sur le pâturage au bord de Müritz
Allemagne

Berlin, Mecklembourg, Müritz, Moselle, Sarre

Routenvorschläge ab/bis Neuruppin (Brandenburg)

Bei den genannten Routen handelt es sich lediglich um Vorschläge. Sie können sich natürlich auch gerne eine Route nach Ihren eigenen Vorstellungen zusammenstellen. Die Entfernungen und Reisezeiten in den Routenempfehlungen basieren auf Erfahrungswerten bei durchschnittlichen Geschwindigkeiten von 6-8 km/h. Die Zeit, um eine Schleuse zu passieren, beträgt durchschnittlich 15-20 Minuten (hängt aber von der Saison und dem Verkehr ab). Beachten Sie bitte auch die "Schleusen-Öffnungszeiten" einzelner Schleusen! Diese können von Fahrgebiet zu Fahrgebiet unterschiedlich sein.

 

Die Führerscheinfreie!

ab/bis Neuruppin über Oranienburg, 1 Woche

Details zur Route:

182 km, 10 Schleusen, ca. 28 Stunden Fahrt.

Ausgangs- und Endpunkt ist Neuruppin.

Lindow:

Wustrau:

Altfriesack:

Fehrbellin:

Kremmen:

Oranienburg:

 

 

Die Landeshauptstadt

ab/bis Lübz über Schwerin, 1 Woche

Details zur Route:

149 km, 8 Schleusen, ca. 27 Stunden Fahrt.

Ausgangs- und Endpunkt ist Lübz. Direkt am Stadtzentrum befindet sich der kleine, gepflegte Hafen und bietet damit einen komfortablen Einstieg in Ihre Ferien. In der liebevoll sanierten Altstadt finden Sie gemütliche Cafés und Restaurants. Auch der Aussichtsturm "Alter Wasserturm", das Planetarium, der Amtsturm - letzter Zeitzeuge der Eldenburg, jetzt mit Stadtmuseum und natürlich die Lübzer Brauerei sind einen Besuch wert.

Parchim: über 10 registrierte Adlerhorste, darunter 2 Seeadler (über 2m Spannweite), Wander- und Radwegenetz durch die Moore, historische Altstadt mit reizvoller Architektur, verwinkelter Gassen, Cafés, Restaurants und Bars / Kneipen laden zum Bleiben ein.

Schwerin: gemütliche Altstadt oder modernes Zentrum Marienplatz, Schwerin bietet unzählige Möglichkeiten zum Bummeln und Shoppen, zahlreiche kleine Künstler- und Handwerksläden. Wahrzeichen der Landeshauptstadt: das Schweriner Schloss, eingebettet in die Schweriner Seenlandschaft gleicht es einem Märchenschloss. Traumhafter barocker Burg- und Schlossgarten. Zoo.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen