Urquhart Castle am Loch Ness. Foto: (c) Julia Staiblin
Loch Ness. Foto: (c) Julia Staiblin
Das historische Inverness am River Ness.
Abendstimmung in Oban (Westküste). Foto: (c) Julia Staiblin
Inverness Castle. Foto: (c) Julia Staiblin
Nachmittagsstimmung in der Marina.
Edinburgh Castle. Foto: (c) Julia Staiblin
Edinburgh. Foto: (c) Julia Staiblin
Schottland

Caledonian Canal

Dramatische Kulisse für Ihre Hausbootfahrt

Fahren Sie auf dem prächtigen Kaledonischen Kanal durch die vielen Seen wie den Loch Lochy, Loch Oich oder den Loch Ness, der durch den Mythos des angeblich immer wieder zu sehenden Ungeheuers wohl der berühmteste See Schottlands ist.

Der Kanal führt auf knapp 100 km befahrbarer Strecke von Inverness quer durch die Highlands bis zum Atlantik und steht unter Denkmalschutz. Nur etwa ein Drittel des Kanals wurde künstlich geschaffen. Er wurde 1822 seiner Bestimmung übergeben und als Abkürzung zwischen Nordsee und Atlantik genutzt. 

Heute haben Urlauber eine vielfältige Auswahl an Möglichkeiten, um ihren Urlaub zu etwas ganz besonderem zu machen. Genießen Sie die atemberaubende Berglandschaft und wandern Sie auf den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis - alternativ gibt es natürlich auch einen Lift. Suchen Sie das Ungeheuer von Loch Ness und erfahren Sie im Besucherzentrum mehr über die Gerüchte und Hintergründe rund um "Nessie". Das historische Inverness, die Befestigungsanlagen Fort Augustus oder Fort William und z. B. die Ben Nevis Whisky-Brennerei sind ebenfalls einen Besuch wert!

 

Allgemeine Revierinformationen und kleiner Reiseführer zum Kaledonischen Kanal

Das Navigieren auf dem Kaledonischen Kanal ist einfach und abwechslungsreich. Auf den größeren Wasserstrecken (Loch Ness, Loch Lochy, Loch Oich) befinden sich in geringen Abständen genügend Anlegestellen. Alle Schleusen sind mit Schleusenwärtern besetzt.

Sollten Sie Interesse am Lachsangeln haben, kontaktieren Sie im Vorfeld die Basis, damit Ihnen ein Ghillie / Wildhüter zur Verfügung gestellt werden kann.

Der Revierführer Schottland von Le Boat informiert übersichtlich über Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten auf Ihrer Strecke durch Schottlands Seen und gibt Tipps zu Restaurants, Schleusen, Anlegemöglichkeiten und Navigation. Fragen Sie uns nach diesem kleinen Guide für Ihren Hausbooturlaub auf dem Caledonian Canal.



Unsere Partnerfirma für Ihren Hausboot-Urlaub in Schottland

Le Boat: Laggan

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen